Haudenschild AG - Sicherheitstechnik :: Häufige Kundenfragen und unsere Antworten dazu
x
<a href="tel:+41 (0)8 40 41 42 43">Tel.:+41 (0)8 40 41 42 43</a>
<a href="javascript:linkTo_UnCryptMailto('kygjrm8gldmYqydc+rca,af');">E-Mail: info<span class="at_red">&nbsp;</span>safe-tec.ch</a>

FAQ zu Tresoren und Sicherheitschränken

Tresor-Checkliste

Worauf Sie beim Kauf von Tresoren achten sollten

Nur europäisch geprüfte und zertifizierte Tresore nach EN 1143-1 verwenden

Die europäische Norm EN 14450:2005 enthält Anforderungen und prüftechnische Kriterien für Produkte mit zwei Sicherheitsstufen (S1 und S2), die unterhalb des Widerstandsgrades 0 nach EN 1143-1 klassifiziert sind. Sicherheitsschränke werden vor allem im privaten Bereich eingesetzt.

Ist der Tresor feuergeschütz?

Praktisch alle Tresore die 2-wandig sind, bieten konstruktionsbedingt einen gewissen Feuerschutz. Jedoch bieten nur Tresore mit einem Prüfzertifikat auch wirklich einen definierten Schutz. Achten Sie darauf.

Den Tresor sichtbar platzieren

Wird der Tresor in den ersten Minuten gefunden, bleibt der Rest Ihres Hauses meist vor Zerstörung verschont. Der Einbrecher weiss genau, was er sucht befindet sich im Tresor. Am besten platzieren Sie den Tresor dort, wo Sie ihn auch brauchen, wenn möglich auf einer benutzerfreundlichen Höhe. Dann werden Sie ihn auch gerne und häufig einsetzen.

Tresore verankern

Wir empfehlen den Tresor unabhänging von seinem Gewicht, vom Fachmann mit Verankerungen im Boden und an der Rückwand zu befestigen.

Elektronische Zahlenkombinationsschlösser anstelle von Schlüsselschlössern

Elektronische Tresorschlösser sind komfortabler, manipulationssicherer und können Ihnen viel Ärger ersparen. Wählen Sie kein Schlüsselschloss, denn die Gefahr ist gross, dass die Einbrecher das Haus/Wohnung verwüsten und durchsuchen, um den Schlüssel zu finden.

Mehrseitige Türverriegelung durch massive, geführte Verschlussbolzen. Je mehr Seiten durch massive Verschlussbolzen verriegelt werden, desto grösser ist die Verschlusssicherheit.

Mehrwandiger Tür- und Gehäuseaufbau

Ein mehrwandiger Tresor/Türaufbau bietet mehr Sicherheit und wirkt umfassend gegen diverse Aufbruchwerkzeuge, die eingesetzt werden.

Spaltfrei schliessende Türen

Tresore sollten so gebaut sein, dass man nirgends Hebelwerkzeuge ansetzen kann. Die Türe muss praktisch spaltfrei schliessen.


Einbruchstatistiken

Hier erscheint der Text

So läuft ein Einbruch ab

Hier erscheint der Text

Beratung, Lieferung und Montage

Wir beraten Sie gratis!

Kostenlose-Beratung !

 

Lieferung

Fachmännisch liefern wir jeden bei uns gekauften Tresor bis vor Ihr Haus an die Bordsteinkante oder bis zu Ihrer Einganstüre.

Montage

Unsere Spezialisten platzieren den Tresor am gewünschten Ort und verankern den Tresor fachmännisch. Im Falle eines Einbruchs kann der Tresor dank fachgerechter Montage nicht einfach abtransportiert werden.

JETZT unverbindlich anfragen !